Choose your langauge:

Mit Lamellen Pergola Kedry Prime wird der terrasse des Castello di Rosciano zu einem luxuriösen Aufenthaltsraum, der in das umbrische Grün eintaucht

Projektbeschreibung

TERRASSE LAMELLEN PERGOLA

Projektname: Außenbereichsgestaltung Castello di Rosciano
Standort: Loc. Signoria di Torgiano (PG)
Projekt: PMO Büro von KE
Überdachte Fläche: 110 m2
Installierte Produkte:

  • bioklimatische Pergola mit verstellbarem Lamellendach Kedry Prime, Abschluss mit Ganzglas Schiebetür Line Glass

Der Kontext

TERRASSE LAMELLEN PERGOLA

Das in der charakteristischen Hügellandschaft Umbriens gelegene Castello di Rosciano ist ein historischer Wohnsitz, der in den 1990er Jahren dank der Restaurierung durch die Familie Granocchia-Ciotti wieder zu altem Glanz erstrahlt. Seitdem hat es sich dank der Liebe und Leidenschaft der Familie Granocchia in eine begehrte Location für Bankette, Empfänge und Catering verwandelt.

Um die Haupthalle zu vergrößern und einen zusätzlichen Raum zu erhalten, in dem die Gäste bestmöglich empfangen werden und sich "wie zu Hause" fühlen können - eine Philosophie der Exzellenz, die das Schloss seit jeher auszeichnet -, wandte sich der Kunde an die Erfahrung des PMO von KE, das sich mit großen Projekten in der Welt der Hotellerie beschäftigt.

Eine ehrgeizige Designherausforderung, nämlich die Kapazität der Außenräume auszunutzen und eine aufnahmefähige Umgebung zu erhalten, die nicht nur groß und sicher ist, sondern auch ein historisches Gebäude und eine einzigartige natürliche Umgebung eindrucksvoll und respektvoll darstellt.

Dieses Ziel wurde dank des Fachwissens von KE erreicht, die sich sofort für den Einsatz der bioklimatischen Pergola Kedry Prime entschieden: Flexibilität beim Öffnen und Schließen, Modularität und Personalisierung sind die charakteristischen Merkmale des Produkts innerhalb der Gennius-Reihe.

Ein Beispiel für ein weiterentwickeltes Design, bei dem 4 Module nebeneinander geschaffen wurden und ein kleineres Modul an der Seite hinzugefügt wurde, um insgesamt 110 m2 überdachte Fläche zu erhalten (und damit mehr kommerzielle Fläche, die den Gastronomen und den Gästen selbst zur Verfügung steht).

Sogar dem präzisen Wunsch, zentrale Stützen zu vermeiden, wurde entsprochen: Ein Stahlportal wurde eigens so konstruiert, dass es freie Bewegung ermöglicht.

Der Wert liegt auch in der Ästhetik: Der Corten-Farbton wurde von KE so gewichtet, dass die architektonische Wirkung auf ein Minimum reduziert wurde und die Strukturen in voller Harmonie mit den vorhandenen Möbeln stehen.

Vervollständigt wird die Struktur durch die Perimeterabschlüsse aus Line Glass Schiebefenstern, eine Lösung, die entwickelt wurde, um echte Außenräume zu schaffen, die vor Wind, Regen und Lärm geschützt sind und die Schönheit des umgebenden Panoramablicks bewahren.

Informationsanfrage
Kontaktiere uns
Siehe installierte Produkte
Produkt ansehen
Kedry Prime