Choose your langauge:

Platz für das Licht in einer Wohnung am Fuße des Gran Sasso

Projektname: Neue Wohnung in Teramo
Ort: Teramo (TE)
Wiederverkäufer KE: Fabbi Tende di Fabbi Alberto e Nicola Ciminà – Teramo (TE)
Projekt: Internes Planungsbüro Fabbi Tende di Fabbi Alberto e Nicola Ciminà – Teramo (TE)
Auftraggeber: privat
Installierte Produkte: 8 Rollos mit Kassette Modell SCREENY GC 110 mit filterndem Tuch SOLTIS 92 und SOLTIS blackout.

Teramo ist eine kleine Stadt, gelegen am Fuße des Gran Sasso. In diesem hügeligen Gebiet befinden sich einige Neubauten, in denen sich auch die Wohnung des Auftraggebers befindet. Die wunderschöne Aussicht auf die Hänge des Gran Sasso wird durch die Auswahl von bodentiefen Panoramafenstern, die jeden Raum der Wohnung kennzeichnen, hervorgehoben.

Unter Berücksichtigung des natürlichen Lichts, war die Anforderung der Eigentümerin, Außenmarkisen zu installieren mit minimalen Auswirkungen, die es ermöglichen, das Tageslicht vollständig auszunutzen, entsprechend der Daylighting-Philosophie, die natürliches Licht als primäre Lichtquelle bevorzugt.

Die Auftraggeberin hat sich an den KE Händler Fabbi di Teramo gewandt, mit dem speziellen Wunsch, vertikale Markisen zu finden, die mit dem modernen und essentiellen Stil der Wohnung im Einklang sind. Ebenso wichtig war die Modulierbarkeit des Lichtes, augrund der bodentiefen Fenster und der Süd-Ausrichtung des Wohnbereiches.

Der moderne und essentielle Einrichtungsstil verlangte nach einer ebenso minimalistischen Lösung: aus diesem Grund hat sich der KE Händler Fabbi für das Modell Screeny 110 GC entschieden, das sich aufgrund der eleganten Linien des sichtbaren Edelstahlseils und aufgrund der quadratischen Kassette hervorhebt.

Eine von der Eigentümerin der Wohnung sehr geschätzte Installation, die mit einem motorisierten System in Verbindung mit einem Windsensor, das natürliche Tageslicht je nach Bedürfnis bequem steuern kann.

Anfrage Informationen
Kontaktiere uns
Screeny 110 GC S12