KE ist unter den Gewinnern der fünften Ausgabe der Archiproducts Design Awards. Die neue Pergola-Markise HYDRA, mit aufrolbarem Stoff, klaren Linien und raffiniertem Design wurde mit dem renommierten Preis ausgezeichnet.

Unter mehr als 750 nominierten Produkten aus der ganzen Welt zeichnete die Jury - bestehend aus renommierten internationalen Architekturbüros, Kommunikationsagenturen, Journalisten und Architekturfotografen - die gekonnte Kombination von Raffinesse, Design und Technologie aus. Tatsächlich zeichnete sich der KE-Vorschlag in der Kategorie Outdoor als eine der besten Lösungen für Originalität, Innovation und Experimentierfreudigkeit aus.

 

"Wir sind besonders stolz auf diese Auszeichnung - sagt Simone Mazzon, CEO von KE. Die Zertifizierung, die wir für unser Engagement für Stilforschung und Detailgenauigkeit brauchten, das selbst in einem schwierigen Jahr wie diesem nie aufgehört hat. Ein Erfolg, der uns - so Mazzon weiter - den Auftrag gibt, weiterhin Eckpfeiler des Made in Italy zu sein und uns in diesem Sektor zu profilieren".

 

Das jüngste Mitglied der GENNIUS-Pergola-Markisenfamilie, HYDRA, zeichnet sich durch seine Vielseitigkeit aus. Erhältlich in verschiedenen Konfigurationen. In allen Versionen ist das aufrerollte Tuch vollständig in einer Kassette mit einem neuen technischen Konzept eingeschlossen, was seine minimalistische Ästhetik unterstreicht.

Die integrierte Beleuchtung an den Schienen und an der Kassette vervollständigt das Produkt, so dass die Pergola auch in den Abendstunden nutzbar ist. Darüber hinaus kann es an ein Smartphone oder andere Hausautomatisierungsgeräte angeschlossen und somit gesteuert werden.

Die große Auswahl an verfügbaren Geweben ermöglicht eine weitestgehende Individualisierung sowie eine an verschiedene Bedürfnisse anpassbare Abschirmung. Insbesondere das innovative Irisun Blockout-Gewebe - exklusiv bei KE - das erste nicht PVC-kompatible Rollo, das einen vollständigen Sonnenschutz garantiert. Erhältlich in verschiedenen zweifarbigen Farbtönen. Die Außenseite besteht aus Acryl, während die Innenseite aus Polyester besteht, und im Inneren befindet sich eine wasserdichte Verdunkelungsmembran, die als Schutzschild gegen die Übertragung von Licht und Wärme dient.

HYDRA kann sowohl seitlich als auch frontal mit dem neuen, auf das Frontprofil anwendbaren Vario-Volant geschlossen werden, alles ohne sichtbare Befestigungen, für eine optimale ästhetische Leistung.