Loading...

Privacy & Cookies Policy

Gemäß und im Sinne von Art. 13 und Art. 14 der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung).

Wir informieren Sie, dass die personenbezogenen Daten, die KE Protezioni Solari S.r.l. bereitgestellt werden, gemäß der geltenden Rechtsvorschriften im Bereich des Datenschutzes und jedenfalls auch der Vertraulichkeitsgrundsätze verarbeitet werden, die die Aktivitäten des Unternehmens inspirieren.

  1. Kategorien der Verarbeitung personenbezogener Daten

KE Protezioni Solari S.r.l. wird die folgenden personenbezogenen Daten verarbeiten, die entweder freiwillig vom Interessenten zur Verfügung gestellt oder automatisch erfasst wurden:

  1. a) Automatisch erfasste Daten:
  • IP-Adresse (IP);
  • Name des Internetanbieters (ISP);
  • Art des Browsers;
  • Eigenschaften des Geräts, mit dem man auf die Seite zugreift;
  • Erfassung der Besuchsdauer;
  • Herkunftsseite des Nutzers (referral) und des Webseitenaustritts;
  • eventuell die Klickanzahl.
  1. b) Freiwillig vom Interessenten zur Verfügung gestellte Daten:

Personaldaten (beispielsweise: Vorname, Nachname, E-Mail, Festnetz, Mobilfunknummer).

 

  1. Zwecke der Datenverarbeitung

Die vom Interessenten zur Verfügung gestellten Daten werden zur folgenden Zwecken erfasst und verarbeitet:

  1. a) Die automatisch erfassten Daten werden in Log-Dateien auf dem Server (hosting) der Webseite aufbewahrt und werden ausschließlich in aggregierter Form zu analytischen und statistischen Zwecken verarbeitet.

Die IP-Adresse, die mit keinen weiteren Daten in Verbindung gebracht wird, wird weder für Profilerstellungstätigkeiten, noch für eine Re-Identifikation des Nutzers benutzt. Sie wird ausschließlich zu Sicherheitszwecken verarbeitet, zum Schutz der Webseite und ihrer Nutzer.

  1. b) Die personenbezogenen Daten, die freiwillig vom Nutzer zur Verfügung gestellt werden, werden ausschließlich bei Vorliegen einer besonderen Zustimmung für die folgenden Zwecke verarbeitet:

- Zuschicken von Zeitschriften, Newsletter via E-Mail;

- Mitteilung von Neuigkeiten über unsere Aktivitäten und über Veröffentlichungen von Posts auf unserer Webseite;

- Übermittlung von Kommunikationen und Einladungen zu Events.

Für die Zwecke nach Punkt 2b) gesammelten Daten ist die Bereitstellung fakultativ und ihre Verarbeitung ist an eine Erteilung einer expliziten Zustimmung gebunden.
Eine eventuelle Ablehnung führt dazu, dass KE Protezioni Solari S.r.l. keine Newsletter, Updates und Einladungen verschicken kann.

 

  1. Verarbeitungsart und Speicherdauer der Daten

Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten des Interessenten erfolgt durch geeignete, gedruckte und elektronische Mittel mit einer Logik, die strikt an die oben genannten Zwecke gebunden ist und jedenfalls auch, um die Sicherheit und den Schutz eben dieser Daten zu gewährleisten.

Die Daten werden strengstens nur für die notwendige Zeit für die Ausführung der Zwecke aufbewahrt, für die die Daten nach den geltenden Normen und gesetzlichen Verpflichtungen erfasst wurden.

In jedem Fall wendet KE Protezioni Solari S.r.l. die Regeln an, die verhindern, dass die Daten auf unbestimmte Zeit aufbewahrt werden und grenzt somit die Speicherdauer gemäß der Einhaltung des Grundsatzes der Minimierung der Datenverarbeitung ein.

 

  1. Für die Verarbeitung zugelassene Gegenstände, Verantwortliche für die Daten und Mitteilung

Die Verarbeitung der erfassten Daten erfolgt durch das interne Personal von KE Protezioni Solari S.r.l. , das zur Datenverarbeitung bestimmt und autorisiert wurde und zwar durch spezielle Instruktionen, die gemäß geltender Rechtsvorschriften erteilt wurden, im Besonderen:

  • Verbot von Weiterveräußerungen an nicht autorisierte Dritte, sei es ganz oder teilweise;
  • Verbot der Datenverarbeitung außer zu den Zwecken unter Punkt 2;

Die erfassten Daten können außerdem ins Ausland übermittelt werden, nämlich an Firmen, die Teil unserer Unternehmensverbindung sind oder nicht, auch außerhalb von der EU, auf die von der geltenden Rechtsvorschriften vorgesehenen Art und Weise und auf jeden Fall auf einem angemessenen Schutzniveau.

Die Daten des Interessenten werden nicht verbreitet.

  1. Ort der Datenverarbeitung

Die Datenverarbeitung erfolgt am Standort des Verantwortlichen und am Rechenzentrum des Webhostings bei OVH. Das Webhosting  OVH (https://www.ovh.it) ist verantwortlich für die Verarbeitung, indem er die Daten im Namen des Verantwortlichen verarbeitet und gemäß den geltenden Rechtsvorschriften handelt.

  1. Übermittlung der Daten in Länder außerhalb der EU

Die erfassten Daten könnten mit Dienstleistern mit einem Sitz außerhalb des EU-Gebietes geteilt werden. Insbesondere Google und Facebook könnten durch Social Plugins und Google Analytics personenbezogene Daten verarbeiten. Die Übermittlung wurde im Rahmen der Durchführungsbeschlüsse der Europäischen Union und des Datenschutzbeauftragten zum Schutz der personenbezogenen Daten (Durchführungsbeschluss 1250/2016 "Privacy Shield") autorisiert und somit ist keine weitere Zustimmung notwendig, da die verzeichneten Unternehmen ihre eigene Zustimmung zum Privacy Shield garantieren.

  1. Cookie

Diese Webseite benutzt Cookies oder vielmehr Textdateien, die auf dem Gerät des Nutzers gespeichert werden und die den Zugriff auf Informationen über das für die Navigation benutzte Gerät erlaubt. Die Cookies lassen es zu, dass analysiert wird, auf welche Art und Weise die Webseite benutzt wird, dass die Präferenzen des Besuchers gespeichert werden, dass überprüft wird, dass die Webseite richtig funktioniert, indem die Funktionen durch die Vereinfachung der Navigation und der Personalisierung der Inhalte im Bezug auf die Eigenschaften des benutzten Browsers vereinfacht wird.

Auf dieser Seite sind folgende Cookieskategorien zu finden:

  • Technische Cookies. deren einziger Zweck die nötige, elektronische Übermittlung ist, um das ordnungsgemäße Funktionieren der Webseite und ihrer Navigation garantieren zu können. Außerdem lassen sie es auch zu, auch aus Sicherheitsgründen, dass der Besucher unterschieden werden kann, um sich auf den korrekten Nutzer beziehen zu können (Login).

Für technische Cookies ist keine Zustimmung notwendig.

  • Analytische Cookies, die vom Betreiber der Webseite benutzt werden, haben den Zweck, dass in aggregierter Form Informationen über die Anzahl der Nutzer und ihr Navigationsverhalten auf der Webseite gesammelt werden.

Da die Datenverarbeitung anonymisiert erfolgt, ist für technische Cookies keine Zustimmung notwendig.

  • Cookies zur Profilierung oder zum Marketing, die von den Dritten benutzt werden, haben den Zweck, dass Informationen über das Navigationsverhalten der Besucher sowie über ihre Interessen und Konsumgewohnheiten gesammelt werden, aber auch, um personalisierte Marketingaktivitäten entwickeln zu können.

Diese Cookies bedürfen zur Benutzung einer Zustimmung durch den Nutzer, die entweder beim ersten Zugriff auf die Webseite durch Klicken auf das entsprechende Feld „ZUSTIMMEN" erfolgt oder durch das Übergehen zur Navigation auf der Webseite.

Der Nutzer kann die Zustimmung zur Verwendung von Cookies verweigern oder jederzeit untersagen. Da die Cookies mit dem Browser verknüpft sind, können sie von dem eigenen Browser aus deaktiviert werden.

Es wird davon ausgegangen, dass die Deaktivierung der Cookies das korrekte Funktionieren der Webseite beeinträchtigen kann.

 

  1. Rechte des Interessenten

Der Interessent kann jederzeit seine Rechte bezüglich personenbezogener Daten ausüben, die unter den Bedingungen und in den Grenzen von Art. 7 und Art. 15-22 der Verordnung vorgesehen sind.

Im Detail hat der Interessent das Recht auf den Zugriff auf personenbezogene Daten, die Änderung und das Löschen derer, das Eingrenzen ihrer Verarbeitung, das Ablehnen ihrer Verarbeitung, das Zurückziehen der Zustimmung, wo auch immer vorgesehen (das Zurückziehen der Zustimmung schließt die Zulässigkeit der Datenverarbeitung nicht aus, die auf der vorher erteilten Zustimmung beruht), sowie auf Datenübertragbarkeit. Darüber hinaus hat der Interessent das Recht bei dem Datenschutzbeauftragten eine Beschwerde einzulegen.

Diese Rechte können ausgeübt werden, indem eine E-Mail an info@keoutdoordesign.com gesendet wird.

 

  1. Der Verantwortliche für die Datenverarbeitung

Der Verantwortliche für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist KE Protezioni Solari S.r.l. mit Firmensitz in Noventa di Piave (VE), Z.I. est via Calnova 160, in der Person des gesetzlichen Vertreters.

Jede beliebige Anfrage bezüglich der personenbezogen Daten, die durch KE Protezioni Solari S.r.l. verarbeitet werden, kann entweder an den Firmensitz des Unternehmens geschickt werden oder als E-Mail an info@keoutdoordesign.com gesendet werden.

Anfrage Informationen
Email Ungültig
Name und Nachname Ungültig
Stadt Ungültig
Telefon Ungültig
Botschaft Ungültig
Akzeptieren Sie die Verarbeitung personenbezogener Daten
* Pflichtfeld
Wir werden innerhalb von 48 Stunden antworten