Loading...

KE auf dem Comer See: Die neuen Outdoorbereiche des historischen Grand Hotel Villa Serbelloni in Bellagio

Projektname: Grand Hotel Villa Serbelloni
Ort: Bellagio (CO)
Projekt: Einzelhändler KE Formigari Tende S.r.l.s - Piazza S. Francesco, 17, 21016 Luino (VA)
Kunde: Grand Hotel Villa Serbelloni
Überdachte Fläche: Restaurantbereich Mistral ca. 110 qm + Überdachung Restaurant La Goletta ca. 64 qm + Außenbereich ca. 27 qm + Überdachung Salonbereich Imperiale ca. 95 qm.
Installierte Produkte:

- Nr. 3 Pergolamarkisen XTESA von ca. 9x4 m Spannweite
- 1 Pergolamarkise Gennius A3 von 11,90x8,00 m mit Rundumverschließungen in Cristal und Spotleuchten
- Nr. 2 Pergolamarkise Gennius A3 9,00x3,50 m mit Rundumverschließungen und Spotleuchten
- 1 Markise Gennius T1 9x5 m als Überdachung für eine schon existierende Struktur aus Glas.

Im Jahre 1873 eröffnet, ist das Grand Hotel Villa Serbelloni ein renommiertes 5-Sterne-Deluxe-Hotel auf dem Comer See. Dieses im üppigen Vorgebirge gelegene extra luxuriöse Hotel, das von Herrschern bevorzugt wird, wie von Politikern vom Kaliber eines Winston Churchill und J.F. Kennedy und neuerdings auch vom internationalen Jetset, bietet eine wunderschöne Aussicht auf den See und wurde von Travel and Leisure mit dem Preis für das beste italienische Resort 2019 ausgezeichnet.

Antike persische Teppiche, Kronleuchter aus Murano, Möbel im Empirestil, Jugendstil und neoklassizistischen Stil: Alle Details der Villa stecken voller Geschichte und entzücken die Gäste.
Das Restaurant Mistral - mit einem Michelinstern ausgezeichnet - und das Restaurant La Goletta brauchten beide eine Renovierung ihrer Außenbereiche, um einen geschützten Bereich und mehr Sitzplätze im Außenbereich zu schaffen.

Der Einzelhändler KE Formigari Tende aus Luino (VA) - anfänglich für eine Beratung kontakiert - wurde von den Eigentümern beauftragt geeignetere Schutzmöglichkeiten für die Außenbereiche der Restaurants Mistral und La Goletta und für den an den Salon Imperiale angrenzenden Bereich zu finden, der als Frühstücksbereich dient. Es bestand der Bedarf, die Terrasse auf elegante Weise mithilfe einer Sonnenabschirmung mit leichten Linien zu schützen und dabei die Ästhetik und die Harmonie mit dem Jugendstil des Hotels so viel wie möglich zu bewahren.

Die große Herausforderung des Projektes war es, funktionelle Abschirmungen zu liefern, die gleichzeitig im Einklang mit dem klassischen Stil der Villa und in Harmonie mit den Gärten nach italienischer Art, die die Villa umgeben, war. Aus diesem Grund schlug der Einzelhändler KE drei Pergolamarkisen der Familie Gennius von KE vor, die essentiellen Stil, resistente Materialen und Liebe zum Detail vereinen. Wie die Pergolamarkise XTESA, ausgestattet mit einem einzigartigen elektronischen Tuchspannungssystem - exklusives Patent von KE - verhindert unschöne Falten und garantiert minimales ästhetisches Eingreifen in die Umgebung. Die Pergolamarkise Gennius A3 wurde hingegen gewählt, um einen geschützten Bereich dank dem seitlichen Verschlusssystem Vertika mit transparentem Tuch Cristal zu schaffen, so dass die Gäste das Panorama genießen können, auch wenn die Struktur geschlossen ist.
Vielseitiger Sonnenschutz mit eleganter Ästhetik - die Welt der Pergolamarkisen Gennius von KE bietet eine Vielzahl von ad-hoc-Lösungen, die sich gut an die Bedürfnisse der Welt Ho.Re.Ca. anpasst, die wie in diesem Fall, auch für renommierte Beherbungsbetriebe wie das Grand Hotel Villa Serbelloni in Bellagio.

Anfrage Informationen
Kontaktiere uns
A3