< All news

KE bestätigt sich bei R+T als eines der Referenzunternehmen in der Welt des Sonnenschutzes.

Der Inbegriff des Made in Italy als unverzichtbares Qualitätsmaß und essenzielle Komponente des angesagten Stils, der Materialien und der Produktinnovationen, KE zeigt sich bei R+T mit absoluten Neuigkeiten, in der Lage, seine Präsenz im internationalen Kontext des Sonnenschutzmarkts zu festigen.

 

Im KE-Bereich wird die Sonnenschutzmarkise QUBICA zu sehen sein, entworfen vom Architekten Cantarutti. Erhältlich in den drei Versionen FLAT, PLUMB und LIGHT, repräsentiert die Markise eine Vereinigung von hoher Industrietechnologie mit italienischem Design: erhältlich in 4 Farben, die bis zu 16 verschiedene Kombinationen ermöglichen, Qubica ist ein fortschrittliches Produkt auch in Bezug auf die Automation: Dank des Vorhandenseins von kombinierten Klimasensoren der neusten Generation, ist es möglich Zeit und Umstände für die Öffnung sowie Schließung festzulegen, so dass personalisierte Einstellungen berücksichtigt werden können. Außerdem genügt es, die dafür vorgesehene APP auf das Smartphone oder Tablet zu laden und so die Funktion auch per Fernsteuerung zu bedienen.

 

Am Stand wird es auch möglich sein die zwei Flaggschiffe des GENNIUS-Sortiments aus der Nähe kennen zu lernen: die Lamellen-Pergola KEDRY PRIME und VEGA, die Pergola, die das Licht wie einen Einrichtungsgegenstand nutzt.

 

Flexibilität in der Steuerung und die Möglichkeit verschiedene „maßgeschneiderte“ Lösungen zu konfigurieren kennzeichnen KEDRY PRIME: mit einer Struktur aus Aluminium, ist die Pergola in der Lage vor Sonnenstrahlen, vor Wind, vor Feuchtigkeit zu schützen und – dank einer aufmerksamen Planung der mobilen Elemente – erbringt sie auch bei Regen starke Leistungen. Ein Produkt, das keine Jahreszeiten kennt.

 

Minimalistischer Stil und Vielseitigkeit in der Anwendung vereinen sich mit der Beständigkeit der Materialien und der Reinheit der Formen von VEGA: Rinne und Träger, in einer Linie angebracht, sind nicht sichtbar, ebenso wie das Zubehör und die Befestigungen. Das Außenlicht hebt die interessante Ästhetik hervor, während die Lichtpunkte im Inneren der Strukturen und den Profilen aus Aluminium eine gewisse Leichtigkeit verleihen. Das Produkt, stets von Robby Cantarutti designt, wurde auf der ADA 2017 ausgezeichnet.

 

Produktneuigkeit diesen Jahres, das das Sortiment Gennius komplettiert, ISOLA 3, mit einem Dach in der charakteristischen Form eines abgesenkten Bogens, um den Platzbedarf in der Höhe zu reduzieren und die Ästhetik zu verbessern. Ein einzigartiges Produkt seiner Art, flexibel und erhältlich in verschiedenen Konfigurationen (Wandbündig oder selbsttragend), Isola 3 ist mit einem LED-Strip sowohl im Außenbereich als auch innen, technischen seitlichen Markisen, Glasschiebetüren oder mobilen Wänden zu ergänzen, um so Privatsphäre und Sonnenschutz sowie Schutz vor Umwelteinflüssen zu garantieren.

 

Der Outdoor-Bereich ist ein Bereich, der die absolute Wichtigkeit in der Welt der Architektur und der Landschaft bestätigt. KE fügt sich als Führungskraft im Hinblick auf globaler Planung ein, als einzigartiger Gesprächspartner, in der Lage integrierte Dienstleistungen zu erbringen, die die neue Art den Außenbereich zu erleben und zu bewohnen hervorragend interpretiert, eine Verbindung zwischen Mensch und „Natur“, wobei der Mensch und seine Anforderungen im Mittelpunkt stehen und das Ziel ist es, die Lebensqualität der eigenen Kunden und Gesprächspartner zu verbessern.

 

 

KE Enjoy the Outdoors

R+T Stuttgart

27th February – 3rd March 2018

Hall 6 – Booth 6B72